Retten

Aktive Wehr

In unserer aktiven Wehr verrichten 37 Männer und Frauen (Stand 01.01.2022) Ihren Dienst. Unser Kameradinnen und Kameraden sind im Einsatzdienst der Freiwilligen Feuerwehr tätig und erfüllen dort gewissenhaft Ihre hoheitliche Pflicht, getreu dem Motto Löschen, Retten, Bergen, Schützen! 365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche ist unsere aktive Wehr bereit Menschen und Tieren in Not qualifizierte Hilfe zu leisten. Mehr dazu...

Löschen

Teileinheit TEL

Die TEL Teileinheit Schillingen mit seinen 10 Mitgliedern übernimmt verantwortungsvolle Aufgaben im Brand-, Zivil-, Bevölkerungs- und Katastrophenschutz des Landkreises Trier-Saarburg. Zu diesem Zweck sind sie besonders geschult und ausgebildet. Die Kameraden der TEL Teileinheit Schillingen übernehmen bei großen Einsatzlagen, gemeinsam mit weiteren Mitgliedern der TEL, die höchste Einsatzleitung im Landkreis Trier-Saarburg. Gleichzeitig stellen Sie den Großteil des Personals der Facheinheit Copter. Mehr dazu...

Bergen

Jugendfeuerwehr

Unsere Jugendfeuerwehr ist nunmehr schon über 30 Jahre alt und ein fester Bestandteil unserer Feuerwehr. Mit seinen aktuell 16 Jungen und Mädchen (Stand: 01.01.2022) ist unsere Jugendfeuerwehr auf vielen regionalen und überregionalen Veranstaltungen und Wettkäpfen zu finden; und das sehr erfolgreich. Im Rahmen der Jugendarbeit bieten wir unseren Mitgliedern einiges an Aktivitäten sowie regelmäßige Übungen an. Mehr dazu...

Schützen

Bambini-Feuerwehr

Mit unserer im Jahre 2020 gegründeten Bambini-Feuerwehr schließen wir die Lücke in unserer Nachwuchsgewinnung. Aktuell haben wir 15 Bambini-Mitglieder (Stand 31.12.2021) und führen eine Warteliste. Neben regelmäßig stattfindenden Gruppenstunden ist unsere Bambini-Feuerwehr ebenfalls auf regionalen Veranstaltungen und Wettkämpfen anzutreffen, sowie auf diversen Ausflügen. Mehr dazu...

Technische Einsatzleitung / Führungsgruppe Landkreis Trier-Saarburg

Retten

Führungsstab

Der Führungsstab umfasst verschiedene Funktionen und gliedert sich in insgesamt 6 Sachgebiete. Zu den Sachgebieten hinzu kommen Fachberater der verschiedenen Rettungsdiensteinrichtungen, THW, Polizei, DLRG und Bundeswehr sowie externe Berater von Firmen und Behörden. Im Einsatzfall obliegt der TEL die Einsatzleitung und die technisch-taktische Führung der Einheiten vor Ort. Die Mitglieder der TEL Teileinheit Schillingen sind in den Sachgebieten 3, 4 und 5 tätig. Mehr dazu...

Löschen

Information und Kommunikation

Die IuK-Einheit stellt in der TEL eine eigene Einheit dar, die dem S6 untersteht und diesen der Erfüllung seiner Aufgaben unterstützt. Vorrangige Aufgabe ist es, die IuK-Technik und den technischen Betrieb des Führungsstabes und des Einsatzleitwagen 2 zu betreiben. Die Übermittlung von Informationen mit den Kommunikationstechniken wird durch das IuK-Personal durchgeführt. Die Mitglieder der TEL Teileinheit Schillingen sind in allen Aufgabenbereichen der IuK ausgebildet. Mehr dazu...

Bergen

Facheinheit Copter

Die Facheinheit Copter der TEL Trier-Saarburg kann auf vielfältige Weise eingesetzt werden. Allen voran zur Lageerkundung bzw. luftbildgestützten Informationsbeschaffung. Je nach Lage und Aufgabe kann der Quadrocopter den Einsatzleiter / die Einsatzleitung, die TEL, die Wehrleiter, den S2, den Führungsstab, die Führungsstaffel und andere BoS bei ihrer Arbeit unterstützen. Die Mitglieder der TEL Teileinheit Schillingen sind alle Bestandteil der Facheinheit Copter. Mehr dazu...

Schützen

Führungsunterstützung

Die TEL wird grundsätzlich ab Alarmstufe 4, 5.1 oder 5.2 alarmiert. Die Einheit steht allerdings schon bei niedrigeren Alarmstufen (i.d.R. ab Alarmstufe 3) dem örtlich zuständigen Wehrleiter (oder Einsatzleiter) der Verbandsgemeinde auf dessen Anforderung zur Verfügung. Dann dient sie als Führungseinrichtung zur Unterstützung des Einsatzleiters / der Führungsstaffel vor Ort. Im Einsatzfall können die Führungskräfte der TEL Teileinheit Schillingen die Aufgaben der Sachgebiete 1/3, 2/4 und 5 übernehmen. Mehr dazu...